3M Dual Lock Druckverschluss SJ3552, 26 Köpfe

315,90 €

Bruttopreis

3M Dual Lock flexibler Druckverschluss SJ3552, schwarz, 25 mm x 45,7 m, 5,7 mm, 26 Köpfe/cm2

geeignet für den Außenbereich

Weiterlesen
Menge

Zur Verklebung auf Metall, Glas sowie Kunststoffmaterialien konzipierter Druckverschluss-Klebeband mit pilzförmigen Köpfen und druckempfindlichem Acrylklebstoff.

Spezifikationen

Gesamtbreite (metrisch): 25,4 mm

Gesamtlänge (metrisch): 45,72 m

Klebstofftyp: Allzweck-Acrylklebstoff

Produktfarbe: Schwarz

Produktform: Rolle

Beschreibung 

Das Trägermaterial aus Schaumstoffband ermöglicht besseren Kontakt auf unregelmäßigen,. strukturierten Oberflächen. Der flexible Druckverschluss SJ3552 wird mittels Acrylklebstoff verklebt. Er haftet ausgezeichnet auf vielen Materialien mit mittlerer und hoher Oberflächenenergie, z.B. Kunststoffen, Metall, Glas und lackierten Oberflächen. 

Dies erlaubt ein bequemes Anbringen von Paneelen, Beschilderungen, Zugangsklappen, Displaykomponenten und anderen Elementen, die immer wieder verschlossen und geöffnet werden.

Der Druckverschluss verfügt über 40 pilzförmige Köpfe pro cm². Er ist im geschlossenen Zustand 5,7 mm dick. 3M Dual Lock SJ3552 ist beständig gegenüber Temperaturen zwischen -30 °C und 70 °C (95 °C kurzfristig) und auch für den Einsatz im Außenbereich geeignet.

Das Trägermaterial und die Pilzköpfe bestehen aus Polypropylen. Das Polyolefin-Trägermaterial ist beständig gegenüber gängigen Lösungsmitteln und alkalischen Lösungen. Damit ist der flexible Druckverschluss für eine Vielzahl von Zwecken und Umgebungen geeignet. Für den langfristigen Einsatz bei Temperaturen zwischen -30 °C und 70 °C (95 °C kurzfristig). 

3M SJ3552 kann mit anderen 3M Dual Lock Druckverschlüssen kombiniert werden, um unterschiedliche Haltekräfte zu erzielen. Kombinationsvorschläge von Druckverschlüssen sind: 40 Köpfe/cm² mit 26 Köpfe/cm² 26 Köpfe/cm² mit 62 Köpfe/cm² 

Produktvorteile

Fünffache Zugfestigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Kletthaftbändern

Nach 1.000 Öffnen-Schließen-Zyklen sind noch mindestens 50 % der ursprünglichen Zugfestigkeit gegeben.

Nach dem Zusammenfügen bleibt das Befestigungsband verborgen und ermöglicht eine saubere, ebene Oberfläche.

Durch ein hörbares Einrasten wird signalisiert, dass das Befestigungsband geschlossen ist. 

Kein Bohren, Schrauben, Festziehen oder aufwendiges Montieren 

Klebeverbindung nahezu unsichtbar

Empfohlene Anwendungen

Zur Befestigung von Blenden und Abdeckplatten

Beschilderung von Innenräumen

Dekorelemente

Bürotrennwände

Zum Anbringen von Grafiken

Revisionsklappen

Spezialfahrzeuge (Befestigungen im Innenraum)

L-Profile, repositionierbare Regalbretter