Oxyline X 310 SV FFP3 NR D

0,79 €

zzgl. MwSt.

Einweg-Atemschutzmaske mit Ausatemventil

Weiterlesen
Menge

Die Mindestbestellmenge für diesen Artikel ist 10.

Die filtrierende Halbmaske Oxyline X 310 SV FFP3 NR D zeichnen folgende Eigenschaften aus:

  • mehrschichtiges Filtermaterial: Polypropylen 
  • flexibler Nasenbügel aus Metall
  • Ausatemventil aus Kunststoff
  • Befestigung der Gummi-Kopfbändern aus Kunststoff
  • Polsterung für verbesserte Dichtigkeit und Komfort

Die Atemschutzmaske ist so geformt, dass darin während der gesamten Arbeitsschicht leicht eingeatmet werden kann. Dank ihrer anatomischen Form und der Nasenklammer sowie dem darunter liegenden Schaumstoff lässt sich die Atemschutzmaske für die meisten Gesichtsformen leicht anpassen, um die erforderliche Dichtigkeit zu gewährleisten. 

Die filtrierende Halbmaske X 310 SV FFP3 R D ist für den Schutz des Atemsystems gegen Partikel-Aerosole, Aerosole auf Wasserbasis (Staub, Rauch) und Aerosole mit flüssiger dispergierter Phase (Nebel) bestimmt, für die der WEL-Wert ≤0.05 mg/m3 beträgt, solange die Konzentration der dispergierten Phase 30 x WEL nicht überschreitet. 

Entspricht der EU-Norm PN-EN 149+A1:2009 (EN 149:2001+A1:2009) "Atemschutzgeräte - Filtrierende Halbmasken zum Schutz gegen Partikel. Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung"